Termine Chris Paul

  Öffentliche Termine von Chris Paul im ersten Quartal 2016

22.02.2016
19.30 h
Ravensburg

Theatervortrag: "Macht Schuld etwa Sinn? mit Clownin Aphrodite und Trauerbegleiterin Chris Paul"

Aula im Institut für Soziale Berufe, Kapuzinerstr.2, Ravensburg

Kontakt: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ravensburg e.V., www.keb-rv.de

23.02.2016
9.00-17.00 h
Ravensburg

Workshop mit Chris Paul: "Schuldfragen in der Trauerbgeleitung"

Veranstalter und Kontakt: Katholische Erwachsenenbildung im Kreis Ravensburg e.V., www.keb-rv.de, Tel: 0751-36161-30

 

25.02.2016
19.00 h
Ulm

 

Vortrag mit Chris Paul: "Keine Angst vor fremden Tränen!"

Sparkasse Ulm-Mitte

Veranstalter und Kontakt: Ambulanter Hospizdienst Ulm, www.hospiz-ulm.de

 

26.02.2016
10-16 h
Ulm

Workshop mit Chris Paul: "Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll"

 

Kontakt und Anmeldung: Ambulanter Hospizdienst Ulm, www.hospiz-ulm.de

 

26.02.2016
19.00 h
Reutlingen

Vortrag von Chris Paul:"Schuld macht Sinn?"

Gemeindezentrum Hohbuch, Pestalozzistr. 50

Kosten: 8/5 Euro (Abendkasse)

 

27.02.2016
11.00-17.00 h
Reutlingen

Seminar mit Chris Paul: "Die Begleitung von Schuldfragen im Trauerprozess"

Anmeldung bei: Evang.Bildung Reutlingen, Tel: 07121-92926-11,
www.evang-bildung-reutlingen.de

 

07.03.2016
19.30 h
Bremen

 

Theatervortrag: "Macht Schuld etwa Sinn? mit Clownin Aphrodite und Trauerbegleiterin Chris Paul"

Theater am Leibnizplatz, Leipnizplatz, 28819 Bremen
Zum Jubiläum des Kinderhospizes Löwenherz!
 

Veranstalter: Kinderhospiz Löwenherz, www.kinderhopiz-loewenherz.de

 

10.03.2016
19.30 h
Pulheim

Vortrag und Buchvorstellung mit Chris Paul: "Keine Angst vor fremden Tränen!"

Stadtbücherei Pulheim

Veranstalter und Kontakt: Hospsiz Pulheim e.V., www.hospiz-pulheim.de

18.03.2016
10.00 - 15.30 h
Witten

2. Wittener Fachtagung "Lebensbegleitung in erschwerter Trauer" mit Prof. Dr. Harald Karutz und Chris Paul

Infos und Anmeldung: Zentrum für Kinder- und Jugendtrauerarbeit Witten, www.traurig-mutig-stark.de

 

20.03.2016
18.00 h
Bonn

Theatervortrag: "Macht Schuld etwa Sinn? mit Clownin Aphrodite und Trauerbegleiterin Chris Paul"

Christuskirche, Wurzer Str. 31

Veranstalter und Kontakt: Haus der Familie Bonn, www.hdf-bonn.de

 

22.03.2016
19.30 h
Neuwied

Theatervortrag "Macht Schuld etwa Sinn? mit Clownin Aphrodite und Trauerbegleiterin Chris Paul"

Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde Heddesdorf, Dierdorfer str. 65, 56564 Neuwied
Eintritt: 9 EURO

Veranstalter: Hospizstiftung Waldbreitbach, Neuwieder Hospiz e.V., Ambulantes Hopsiz Neuwied

 

weitere Termine werden demnächst ergänzt